StartseiteVita

Kristine Wedgwood-Benn (geb.1965 in Rostock, lebt und arbeitet seit 1998 in Herford) studierte nach dem Abitur zunächst das Fach Bühnenbild an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Vor Abschluß des Studiums zog sie 1988 nach England, reiste lange Zeit vor allem nach China und Australien, bevor sie in Braunschweig bei Professor Norbert Tadeusz Kunst studierte und Meisterschülerin wurde.

Einzelausstellungen

2003 "Leibhaftig"; Daniel-Pöppelmann-Haus, Herford

2004 Bodenzeichnung aus Pflastersteinen; MARTa- Kapelle

2010 "Nymphe", Galerie Raumcollage, Bielefeld

2011 "Malerische Zeichnung"; GIG Enger

2018 „Skelett Wandzeichnung“, Treppenhausgalerie im Elsbachhaus, Herford

2018 „EIN TAG FLIEGEN“, Wandinstallation aus Papierschnitten während der Nabu Tagung



Ausstellungsbeteiligungen

2003 Leere & Vision, Körper und Gegenstände, MARTa Herford

2007 Kunst in OWL - Teil 1 MARTa Herford

2013 Hin und weg.Von Zwickau verweht, Kunstverein Freunde aktueller Kunst Zwickau

2014 Insekten, ARTSpace POT72, whatulookinart, Berlin

2017 Fem + fünf = 20, Danish - German Art Projekt, Berlin und Aarhus